Der Unterschied zu herkömmlichen Diäten

Abbildung: Großes Fragezeichen

Wir haben 5 Punkte für Dich zusammengestellt, die den Unterschied zwischen Neatic und einer Diät deutlich machen!

1. Neatic schadet nicht.

Neatic beachtet den ärztlichen Grundsatz „zuerst einmal nicht schaden“. Aber was heißt das nun genau?

Es bedeutet, dass Neatic keine Lebensmittel ausschließt, die wir seit Jahrtausenden essen. Wir denken da vor allem an die komplexen Kohlenhydrate, die in ganz vielen gesunden Lebensmitteln enthalten sind. Fehl- und Mangelernährung können so erst gar nicht auftreten!

Im Zentrum stehen vielmehr drei „Geschmacksverführer“, die erst in den letzten 100 Jahren in großen Mengen in unsere Nahrungskette geraten sind: Aromen, Süßungsmittel und Zucker.

Holzregal mit Gläsern, die mit Getreide und Nudeln befüllt sind
Abbildung: Das Wort kompliziert ist durchgestrichen, darunter steht in andere Farbe "einfach!"

2. Neatic ist verständlich.

Neatic hat einfache Grundsätze.

Wenn eine Ernährungsweise Dein ganzes alltägliches Leben bestimmt und Du für nichts anderes mehr Zeit und Kraft hast, dann stimmt etwas nicht!

Ernährung ist sehr wichtig, sollte aber nie Deine Hauptbeschäftigung sein.

3. Neatic plant langfristig.

Neatic beschränkt sich auf Änderungen, die langfristig durchgehalten werden können. Und um etwas langfristig durchhalten zu können, muss es einfach und praktisch sein.

Daher wirst Du die folgenden Punkte bei Neatic nicht finden:

  • Chronische Hungergefühle – Wer Hunger hat, hat keine Energie fürs Glücklichsein übrig.
  • Kalorienzählen – Sind wir ehrlich, wer hält das schon dauerhaft durch?
  • Weglassen von Mahlzeiten – Das macht nur schlechte Laune und das will keiner. Deine Mitmenschen werden es Dir danken!
  • Regelmäßiges Wiegen
  • Begrenzen von Makronährstoffen wie Kohlenhydraten und Fetten
  • Fleischverzicht – Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – Neatic ist für alle da!
  • Ungewöhnliche Lebensmittel – Für Neatic kannst Du in jedem Supermarkt einkaufen und brauchst nicht in spezielle Läden!
  • Fitnessclubs
  • Spezielle Kochbücher und all die anderen Dinge, die spätestens nach ein paar Tagen so richtig nerven!
  •  
geöffnetes Notebook, Kalenderanzeige im Display mit Notizblock, Kugelschreiber und Kaffeetasse
Zwei Schuhe die in RIchtung des Schriftzugs "Gesundes Leben" auf einer Asphaltstraße laufen.

4. Neatic ist ehrlich.

Neatic ist eine langfristig gesunde Ernährung zum Wohlfühlen. Als Nebeneffekt kann es zu einer Gewichtsabnahme kommen. Neatic macht Dir aber keine Versprechungen.

Eine langfristige Gewichtsabnahme kann nicht erzwungen werden. Erfolgsdruck und falsche Versprechungen arbeiten gegen den Diäterfolg und machen Dich nur unglücklich.

5. Neatic berücksichtigt Wissenschaft.

Neatic basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über den Einfluss von Diäten auf das Körpergewicht.

Das Team hinter Neatic vereint Expertise in Medizin, Ernährungswissenschaften, Design und Programmieren. Wir haben Neatic für Dich entwickelt und alle Informationen verständlich zusammengefasst, sodass Du keine Vorkenntnisse brauchst.

Abbildung: Wissenschaftler mit Stethoskop und verschiedenen Früchten